Deine Vorgänger

Mache es wie etliche erfolgreiche Trainer vor Dir und bilde Dich online weiter

Erfolgreiche Absolventen

Teilnehmer unserer Aus- und Weiterbildungen sprechen über ihre Erfahrungen

Markus Pleuler Ehemaliger Fußballprofi
Profil

Markus war langjähriger Fußballprofi und wurde in der Bundesliga unter anderem von Ralf Rangnick und Bruno Labbadia trainiert. Nach seiner aktiven Karriere absolvierte er seine Trainer-A-Lizenz und coachte Mannschaften in der Verbands- und Oberliga. Mittlerweile gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen im Juniorenbereich weiter.

Bewertung

Vielen Dank an trainr.. Super Mentoring, viele neue Ideen und Ansätze um die Trainingsarbeit mit der Mannschaft auf ein neues Level zu heben. Ich habe viel über mich und meine Mannschaft gelernt und freue mich euren Input in der Praxis umzusetzen. Macht weiter so.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.

Markus sammelte in seiner aktiven Karriere als Bundesligaspieler wahnsinnig viele Erfahrungen. Er erwarb danach Trainerlizenzen und war im Anschluss erfolgreich als Trainer tätig. Was ihm jedoch fehlte war ein klares und strukturiertes Konzept, an dem er sich orientieren konnte und mit dem er seine Erfahrungen auch gewinnbringend an seine Spieler weitergeben konnte.

 

Nach trainr.

Mit unserer Unterstützung konnte sich Markus ein klares Trainerprofil erarbeiten. Er weiß nun, wie er seinen riesigen Erfahrungsschatz an seine Spieler weitergeben kann, ohne sie zu überfordern. Neben der sportlichen und persönlichen Entwicklung steht auch der Spaß bei den Jugendspielern im Vordergrund.

Fazit

„Die Gespräche mit dem trainr.-Team waren überragend. Ich konnte dort noch sehr viel lernen und für mich mitnehmen. Ihr habt mich in meiner Entwicklung nochmals einen entscheidenden Schritt weitergebracht. Ich kann jedem Trainer nur nahelegen diese Aus- und Weiterbildung zu machen, denn von den Inhalten wird man begeistert sein und sie für sich nutzen.“

Christoph Butscher Langjähriger Jugendtrainer
Profil

Christoph besitzt die C-Lizenz, die er parallel zu unserer trainr.-Ausbildung absolviert hat. Seine ersten Erfahrungen im Trainerbereich hat er mit einer E-Junioren-Mannschaft gemacht, die er nun weiterhin in der D-Jugend betreut.

Bewertung

Besonders durch ihre Praxisnähe und ihren ganzheitlichen Ansatz bietet die Weiterbildung bei trainr. einen wirklichen Mehrwert für alle Trainer. Veränderungsbereitschaft und Zeit vorausgesetzt. Ich selbst konnte unglaublich viel neues Wissen und neue Inputs mitnehmen. Vielen Dank an Marc und das gesamte Team!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Christoph war stets offen für Neues, um sein Wissen zu erweitern. Vor diesem Hintergrund war auf der Suche nach einer möglichst individuellen und praxisnahen Weiterbildung, um möglichst viel Wissen aufzusaugen. Ziel war es, sich und jeden einzelnen seiner Spieler voranzubringen.

 

Nach trainr.: Wir konnten ihm vermitteln, wie groß der Aufgabenbereich eines Trainers im gesamten ist und welche Grundlagen er dafür benötigt. Mittlerweile hat er mit unserer Hilfe seine ganz eigene Spielphilosophie erarbeitet und weiß wie er sie weiterentwickeln kann.

Fazit

Die Betreuung war geprägt von direktem und raschem Feedback. Ich habe mich von Anfang an sehr gut verstanden gefühlt. Diese Form der Praxisnähe und Individualität während einer Aus- und weiterbildung habe ich so nirgendwo gefunden. Mir wurden konkrete Tipps und Hilfsmittel mit an die Hand gegeben, die ich direkt umsetzen konnte.

Sven Schröder Trainer Bezirksligamannschaft
Profil

Sven ist bereits lange Jahre als Trainer in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen tätig. Aufgrund seiner hervorragenden Ausbildungsarbeit bekam er schließlich das Angebot für den Trainerposten der 1. Mannschaft seines Vereins, das er seit einige Monaten bekleidet.

Bewertung

Die Erfahrung und die professionell-strukturierte Ausarbeitung rund um den Trainer ist beeindruckend detailliert! Man erfährt viel neues und bereits langjährige Trainer können hierbei, reflektierend, neue Wege und Erfahrungen begegnen! Die Kommunikation mit den Mitarbeitern der Fußball Agentur ist sehr positiv und gewinnbringend! Vielen Dank für die Erfahrung und den Austausch mit euch!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.:

Mit Blick auf die neue Herausforderung wollte Sven sich auch persönlich weiterentwickeln. Ihm war es wichtig sich neu zu justieren und seinen individuellen und zu ihm passenden Weg als Trainer zu finden. Der Fokus lag hier in der Definition seiner Spielphilosophie und der damit zusammenhängenden Umsetzung im Training.

 

Nach trainr.:

Sven geht nun speziell im taktischen Bereich sehr viel tiefer in Details. Er hat erkannt, dass es wichtig ist seinen Spielern klare Vorgaben und eine echte Struktur mit an die Hand zu geben, um ihnen zu helfen und sie nicht zu überfordern. Diesen erarbeiteten Leitfaden will er jetzt mit seiner Mannschaft in der Praxis anwenden.

Fazit

Ich war vorher oft sehr sprunghaft in meinen Entscheidungen und Abwägungen bezüglich meines Spielsystems. Nach der Ausbildung kenne ich die Zusammenhänge zwischen einer Spielidee und einer Spielphilosophie und weiß auf was es dabei ankommt. Ich habe mir vorgenommen Schritt für Schritt die taktischen Überlegungen umzusetzen. Die Trainerausbildung kann ich definitiv weiterempfehlen.

Carsten Gaiser DFB A-Lizenz-Inhaber
Profil

Carsten in seit vielen Jahren A-Lizenz-Inhaber und Ausbilder für angehende C-Lizenz-Trainer beim Württembergischen-Fußballverband. Darüber hinaus war er lange Zeit DFB-Stützpunkt-Trainer. Mittlerweile ist Carsten Inhaber einer eigenen Coaching-Firma

Bewertung

Sehr gute Online-Ausbildung in der alles was ein Ausbilder benötigt, vermittelt wird. TOP

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Nach dem Erwerb seiner C-Lizenz im Jahr 1997 hat sich Carsten stetig weitergebildet – bis zur A-Lizenz in 2008. Seine theoretische Erfahrung konnte er währenddessen auch erfolgreich als Vereinstrainer anwenden. Ein weiteres Steckenpferd seines großen Repertoires ist nun auch der Bereich Life Kinetik.

 

Nach trainr.: Für Carsten war vor allem der Coaching-Bereich wichtig. Für ihn es nun deutlich klarer, wie er Inhalte und und sein Wissen vermittelt, um seine Spieler, aber auch Trainer während den Einheiten nicht überfrachten. Er will in Zukunft etwas weniger sprechen und damit seinen Spielern mehr Freiheit für ihre eigene Kreativität lassen.

Fazit

Das Hinführen und die Anleitung zu den Inhalten der Trainerausbildung fand ich sehr zielführend. Hierzu hatten wir viele gute Gespräche. Während den einzelnen Inhaltsmodulen kamen kaum Fragen auf, weil die Struktur sehr eindeutig war – Kompliment. Die Trainerausbildung ist ein Mehrwert für alle, die sie absolvieren.

Johannes Schützinger Leiter Fußballschule
Profil

Johannes ist Inhaber der B-Lizenz und hat bereits über 10 Jahre Erfahrung im Trainerbereich. Nach Stationen im Herrenfußball konzentriert er sich jetzt vollumfänglich, um seine eigene Fußballschule und die Entwicklung von Jugendspieler*innen.

Bewertung

Eine der besten Ausbildungen die ich in den letzten Jahren im Bereich Fußball oder auch beruflich absolvieren durfte. Vielen Dank!!!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Johannes hat sich in der Vergangenheit neben seinen Lizenzen stetig weitergebildet. Trotzdem war und ist er ständig auf der Suche nach mehr. Sein Training hat er nach bestem Wissen und Gewissen geplant und durchgeführt. In seiner langfristigen Planung hatte ihm allerdings der „rote Faden“ und die Struktur gefehlt.

 

Nach trainr.: Mit unserer Hilfe kann Johannes seine Trainingsarbeit anhand eines klaren Konzepts planen. Die Kommunikation mit seinen Spielern ist nun deutlich intensiver, sodass sie wissen was ihm wichtig ist und seine Erwartungen kennen.

Fazit

Durch den Input, den Austausch und das Feedback mit dem trainr.-Team habe ich mich in wenigen Wochen weiterentwickelt und bin dabei als Trainer gewachsen. Ich habe es geschafft ein langfristiges Konzept und eine eigene Spielphilosophie zu entwickeln. Die Ausbildung kann ich jedem Trainer nur weiterempfehlen.

Stefan Hartmann DFB-Trainerausbilder
Profil

Stefan ist seit vielen Jahren Trainer und hat in den unterschiedlichsten Bereichen Erfahrung gesammelt. Seine Tätigkeit hat sich in den letzten Jahren vom aktiven Trainer zum Ausbilder verlagert. Er bildet beim DFB kommende C-Lizenz-Trainer aus und ist selbst im Besitz der B-Lizenz.

Bewertung

Der logische Aufbau der Trainerausbildung in Verbindung mit dem sehr intensiven Austausch durch Telefonate, E-Mails und Videokonferenzen sind klasse. Ich habe keine Aus- und Weiterbildung mit solch einem Praxisbezug wie diese erlebt. Mittlerweile habe ich etliche Seiten mit Material, das ich für meine Arbeit als Trainer verwenden kann.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Stefan hat sich über die Jahre sehr viel theoretisches Wissen durch Bücher und Weiterbildungen angeeignet. Es fehlte ihm allerdings der Praxisbezug, also der Übertrag von der Theorie auf den Platz.

 

Nach trainr.: Durch den Austausch und die vielen Gespräche mit trainr. konnte er viele neue Ansätze mitnehmen, die er in der Vermittlung an seine Lizenz-Anwärtern nutzen kann. Im Verlauf der trainr.-Ausbildung hat Stefan seine persönliche Spielphilosophie erarbeitet und diese schon mehrfach weiterentwickelt.

Fazit

Die Betreuung war toll. Ich konnte mich jederzeit melden und habe immer sehr schnell eine Rückmeldung erhalten. Meine vielen Fragen konnten mir in zahlreichen Videokonferenzen alle beantwortet werden. Ich habe neben den Lernmaterialien selbst über 40 Seite herausgearbeitet. Die Weiterbildung folgt einem roten Faden und ist deutlich praxisorientierter als alle die ich bisher absolviert habe.

Markus Bauer Aktiven- und Juniorentrainer
Profil

Markus ist hauptberuflich bei seinem Verein in Franken angestellt und dort für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Neben seiner Funktion als Jugendleiter ist er Cheftrainer der aktiven Mannschaft in der Bezirksliga und U19 Trainer.

Bewertung

Die Ausbildung bei trainr. war sehr informativ, lehrreich und schlüssig aufgebaut. Die Inhalte sind auch für erfahrene Trainer ein Gewinn. Das TIPS Prinzip kann die eigene Mannschaft auf ein höheres Niveau bringen. Eine lohnende Ausbildung für jeden Trainer.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Markus war in vielen Themengebieten schon sehr gut. Weiterbildungen in den verschiedensten Bereichen des Sports waren in Vergangenheit immer wieder Teil seiner Entwicklung. Ihm war der Austausch unter Gleichgesinnten sehr wichtig, um neue Reize setzen zu können.

 

Nach trainr.: Gerade das TIPS-Konzept hat ihm diverse Möglichkeiten aufgezeigt seine Spieler zu entwickeln – vor allem mit Blick auf die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen. Er spricht die Spieler jetzt deutlich individueller an und. Der Bereich Sportpsychologie, speziell die einzelnen Motivquadranten und Motivationstypen sind hierbei große Stützen.

Fazit

Diese Ausbildung war nicht die erste Online-Ausbildung in diesem Bereich, allerdings die Informativste und Schlüssigste. Alle Module sind aufeinander aufbauend. Mit Hilfe des Moduls Sportpsychologie kann ich meine Spieler maximal motivieren und das Beste aus ihnen herausholen.

Sophie Goldhausen Angehende Juniorentrainerin
Profil

Sophie spielt selbst seit über 15 Jahren aktiv Fußball und hatte vor dem Start unserer Ausbildung keinerlei Erfahrung als Trainerin sammeln können. Ihr liegt vor allem die Förderung des Mädchenfußballs sehr am Herzen.

Bewertung

trainr. bietet nicht nur erfahrenen Trainer*innen, sondern auch Neueinsteigern einen sehr großen Mehrwert. Ich kann das Programm jedem Trainer nur empfehlen.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Sophie wird ab Sommer eine C-Juniorinnen-Mannschaft übernehmen und erhoffte sich im Vorfeld Einblicke in alle Facetten des Trainerdaseins. Neben Ausbildungsinhalten, wie dem TIPS-Konzept und Coaching, war für sie der stetige Austausch mit dem trainr.-Team sehr wichtig.

 

Nach trainr.: Sie konnte sich einen gut strukturierten Plan erarbeiten, den sie bereits in ersten Trainingseinheiten mit ihrer neuen Mannschaft umsetzen konnte. Gerade das TIPS-Konzept ist in der täglichen Arbeit mit ihrer Mannschaft eine ständige und wichtige Orientierung.

Fazit

Durch die Lernmaterialien habe ich eine gute Struktur und Basis, auf die ich so in der Zukunft immer wieder zurückgreifen kann. Bei besonders schwierigen Aufgaben konnte ich mit Hilfe von trainr. sehr viel neues dazulernen. Ich kann jedem der sein Training zielführend, strukturiert und professionell aufziehen möchte trainr. nur empfehlen. Auch für Anfänger stellt die Ausbildung einen riesen Mehrwert dar.

Chris Wadischat Lizenzierter Senioren- und Juniorentrainer
Profil

Chris ist ein wahnsinnig engagierter Trainer. Er ist Inhaber der B-Lizenz und betreut innerhalb seines Verein zwei Mannschaften parallel. Er ist in Doppelfunktion als C-Jugend- und Herrentrainer tätig. In Zukunft strebt er die Elite-Jugend-Lizenz an.

Bewertung

Das Arbeiten mit der Fußball Agentur ist eine Wohltat. Die Begleitung durch die Lektionen und das schnelle Feedback sind einfach Top. Mit Jedem Modul das man abschließt wird man ein Stück besser!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Mit seinen 34 Jahren hat er bereits seit mehr als 10 Jahren Erfahrung Trainererfahrung. Chris wollte Hilfe in den Bereichen Coaching und Vermittlung von fachlichem Wissen. Außerdem war ihm der Austausch zu taktischen Themen sehr wichtig.

 

Nach trainr.: Durch das TIPS-Konzept kann Chris jetzt strukturierter arbeiten. Er weiß nun wie er sein Training langfristig auf Grundlage seiner eigenen Spielphilosophie planen kann, und wie er somit logisch und sinnvoll nach einem „roten Faden“ arbeiten kann.

Fazit

Vom TIPS-Konzept bin ich sehr begeistert. Die Beratung ist super und man bekommt sehr zeitnahes Feedback. Ich kann die Ausbildung jedem empfehlen. Sie hilft in sehr vielen Bereichen ungemein. Es macht tierisch Spaß und ich kann es nur empfehlen sich für einen Ausbildungsplatz zu bewerben.

Christian Glanz C-Lizenz-Inhaber
Profil

Christian ist Jugendtrainer durch und durch. Er ist Inhaber der C-Lizenz und im Jugendbereich tätig. Die Ausbildung bei trainr. ist für ihn eine Vorbereitung auf die anstehende  B-Lizenz.

Bewertung

Super Inhalte – sehr anschaulich und praxisorientiert. Man kann sie direkt umsetzen und in der täglichen Trainingsarbeit nutzen. Unglaublich spannend für mich war das TIPS Konzept. Es ist einfach super praktisch und informativ um die Spieler gezielt zu verbessern. Auch der flexible zeitliche Rahmen machen das Gesamtpaket so interessant. Ausarbeitungen werden super schnell und professionell geprüft. Die anschließenden Feedbacks sind sehr wertvoll um sich noch mehr mit den Themen zu befassen.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Christian ging mit einem klaren Ziel in unsere Ausbildung. Er wollte seinen Jugendspielern noch mehr Spaß am Spiel vermitteln und darüber hinaus jeden Einzelnen besser machen – mit dem Ziel den größtmöglichen Mannschaftserfolg zu haben.

 

Nach trainr.: Wir konnten schon während der Trainerausbildung individuelle Ziele für jeden Spieler festlegen. Das TIPS-Konzept ihm in der tagtäglichen Arbeit mit der Mannschaft extrem weitergeholfen. Er weiß nun wie er seine Kinder bestmöglich fördert. Hierbei legt er auch im Bereich Persönlichkeitsentwicklung deutlich intensiver auf die Spieler*innen ein.

Fazit

Ich habe nie länger als einen Tag auf die Rückmeldung auf meine Ausarbeitungen und Fragen gewartet. Es hat Spaß gemacht und der Austausch war stets unterhaltsam und zielführend. Die Investition in sich selbst ist hier absolut lohnenswert, um der bestmögliche Trainer zu sein, der man auch sein kann.

Karsten Herzog Jugendtrainer mit Lizenz
Profil

Karsten ist mittlerweile seit fast 10 Jahren Fußballtrainer und betreut aktuell zwei zwei C-Jugend-Team innerhalb seines Vereins. Darüber hinaus gestaltet er durch seine Vorstandstätigkeit aktiv die Geschicke im Verein mit.

Bewertung

Sehr guter Trainerlehrgang, der mich fast ein halbes Jahr begleitet hat. Sehr fundiertes Wissen trifft auf hohe Freundlichkeit und die Erfahrungen mit dem TIPS Konzept sind „Gold“ wert. Ein „Muss“ für jeden Trainer!            

Medien
Entwicklung

Vor trainr.:

Karstens Augenmerk beim Start der Ausbildung auf den Themenbereichen Trainingsgestaltung und Taktik. Er hatte sich über die vergangenen Jahre bereits sehr gut strukturiert. Dennoch hatte er sich das Ziel gesetzt einen klaren Leitfaden zu stricken, der seine Arbeit charakterisiert.

 

Nach trainr.:

Speziell das TIPS-Konzept hat ihm bei der Entwicklung sehr geholfen, um einen noch tieferen Einblick zu erhalten. Seine Trainingsarbeit hat sich dahingehend verändert, dass er sich viel mehr Zeit für die Vor- und Nachbereitung der Einheiten nimmt. Somit arbeitet er deutlich nachhaltiger und auf langfristige Ziele hin.

Fazit

Die Betreuung durch das trainr.-Team war ausgesprochen gut. Speziell durch die Videokonferenzen konnte mir ein tiefer EInblick in die Trainertätigkeiten vermittelt werden. Insbesondere über mich selbst und meine Spielphilosophie konnte ich sehr viel lernen. Ich habe mich in der Vergangenheit noch nie so intensiv mit mir, meinem Konzept und dem Fußball, den ich spielen will auseinandergesetzt – also wofür ich stehe. Die Ausbildung kann ich nur empfehlen und wünsche jedem Absolventen gutes gelingen.

Daniel Fischer Trainer einer Damenmannschaft
Profil

Daniel ist bereits mehrere Jahre als Trainer einer Damenmannschaft tätig. Vorher betreute er bereits zwei Jahre eine Herrenmannschaft.

Bewertung

Ich kann die Ausbildung jedem empfehlen, der sich und seine Mannschaft fördern und weiterentwickeln möchte. Durch die individuell angepassten Inhalte und aufeinander aufbauenden Lektionen, ist die Ausbildung wirklich für jeden, ob Neueinsteiger oder langjähriger Trainer geeignet. Die Kommunikation und das Feedback war jederzeit freundlich und inhaltlich lehrreich. Es hat mich in meiner Arbeit mit meinem Team weitergebracht.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.:

Daniel war auf der Suche nach einer Struktur und einem „roten Faden“, an dem er sich orientieren kann. Konkret wollte er Hilfe bei der Trainingsarbeit und allgemeine Grundlagen, die es braucht, um als Trainer erfolgreich arbeiten zu können.

 

Nach trainr.:

Durch das TIPS-Konzept konnte er seine individuellen Trainingsinhalte und Trainingspläne bereits langfristig erarbeiten. Durch die verschiedenen, zur Verfügung gestellten Materialien ist Daniel nun in der Lage selbstständig seine Handschrift als Trainer zu entwickeln.

Fazit

Man wird nicht in ein steifes System gepresst, sondern bekommt passende Hilfestellungen, die einen langfristig weiterbringen. Das Konzept ist auf Langfristigkeit ausgelegt und soll nicht nur kurzfristig helfen. Die Kommunikation war einwandfrei – super schnelle Rückmeldungen. Jedem der sich langfristig weiterentwickeln möchte kann ich diese Ausbildung nur empfehlen.

Alexander Höflich Juniorentrainer
Profil

Alex ist seit über vier Jahren leidenschaftlicher Jugendtrainer und war bereits von den G- bis C-Junioren in allen Altersklassen aktiv. Sein Ziel ist es “Spieler dazu zu animieren lebenslang Sport zu treiben und Spaß am Mannschaftssport zu vermitteln”. Er besitzt die C-Lizenz.

Bewertung

Ich bedanke mich für die hervorragende Anleitung und Betreuung. Ihr macht einen Mega Job. Bleibt gesund!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Alex brauchte konkrete Hilfestellungen bei der taktischen und technischen Entwicklung seiner Spieler. Ihm persönlich war es wichtig seinen Spielern den Übergang von Klein- auf Großfeld zu erleichtern.

 

Nach trainr.: Alex hat sich in seiner Trainerpersönlichkeit dahingehend entwickelt, dass er seine Spieler für sein Training begeistern kann. Er ist nun deutlich kommunikativer und bindet seine Spieler mehr mit ein. Aufgrund seiner erarbeiteten Spielphilosophie kann er seine Trainingsarbeit jetzt nach einem langfristigen Plan ausrichten.

Fazit

Durch die trainr.-Ausbildung bin ich viel strukturierter geworden und habe mehr über mich selbst erfahren. Ich weiß wie ich neue Spieler schnellstmöglich in das Team integrieren kann. Danke an das Team für den Support und die zur Verfügung gestellten Materialien. Ihr macht einen super Job.

Michael Erlitz Student Sportmanagement
Profil

Michael betreut keine Mannschaft. Stattdessen ist er Student im Bereich Sportmanagement und möchte später bei einem österreichischen Profiverein arbeiten.

Bewertung

Wirklich höchst professionelle Hilfe für Personen aus dem Profi- und Amateurfußball!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Michael hatte noch keine Erfahrungen als Trainer gesammelt, bildet sich aber dennoch ständig in diesem Bereich weiter. Ihm war der individuelle Austausch in Form der zahlreichen Mentorings wichtig, um die Basics kennenzulernen.

 

Nach trainr.: Er kennt jetzt die wesentlichen Bausteine der Tätigkeit eines Trainers. Mit dem TIPS-Konzept hat er eine konkrete Spiel- und Ausbildungsphilosophie und weiß wie aufgrund dessen eine strukturierte Trainingsplanung gestaltet werden kann. Während der Ausbildung hat er seine eigene Spielphilosophie entwickelt, die er durch fundiertes Coaching auch mit einer eigenen Mannschaft umsetzen könnte.

Fazit

Ich habe einen super Einblick darüber bekommen was von einem Trainer verlangt wird. Die Ausbildung ist auch absolut für Funktionäre geeignet, die einen Blick über den Tellerrand hinaus bekommen möchten. Sie bietet einem die Möglichkeit sich sehr tief in die Thematik einzuarbeiten.

Marten Friedrichsen Langjähriger Jugendtrainer
Profil

Marten ist seit über 10 Jahren Jugendtrainer. Angefangen in bei der U9 bis U19 seines Heimatverein bis zum Jugendförderverein in der Region. Dort war er zwei Jahre für die Förderung besonders talentierter Jugendspieler verantwortlich. Seit dieser Saison ist er für die Betreuung der aktiven Herrenmannschaft seinen Heimatvereins zuständig.

Bewertung

Eine Trainerfortbildung die ich jedem Trainer nur empfehlen kann. Die Zusammenarbeit mit dem Team, der Austausch und Inhalte haben mich in meinem Trainerdasein sehr gestärkt und mir viele neue Ideen für meine Einheiten gegeben. Wirklich eine super Erfahrung und sehr empfehlenswert.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: In der Vergangenheit hat Marten sein Training aus Erfahrungen seiner eigenen Zeit als Spieler sowie aus Einblicken in die Trainingsarbeit anderer Mannschaften der Region gestaltet. Mit der Hilfe von trainr. wollte er seinen eigenen Weg finden.

 

Nach trainr.: Seine Trainingsarbeit hat sich sehr verändert. Durch das TIPS-Konzept kann er seine Trainingsinhalte nun langfristig nach einem klaren Konzept planen  und definieren. Auch die Art seines Coaching hat sich komplett verändert. Er geht nun sehr viel konkreter auf die unterschiedlichen Spielertypen seiner Mannschaft ein.

Fazit

Das trainr.-Team hat mir sehr viele Anreize für meine Trainingsgestaltung mit auf den Weg gegeben. Schön war auch, dass auf meine eigenen Ideen eingegangen wurde und somit ein offener Austausch entstehen konnte, der sehr individuell war.

Giovanni Chiaverni Ambitionierter Juniorentrainer
Profil

Gio hat langjährige Erfahrung als Trainer im Jugendbereich. Er ist aktiv an der Entwicklung seines Verein und der dortigen Jugendabteilung beteiligt und besitzt die B-Lizenz.

Bewertung

Liebe Sportbegeisterte Trainer/innnen, die Ausbildung habe ich richtig genossen. Die Module sind einfach klasse aufgebaut und ich kann es allen nur empfehlen dabei zu sein und mit Herz und Leidenschaft diese Erfahrung zu genießen. Das Team um die Fußball-Agentur ist einfach sensationell gut und fachlich auf einem top Niveau. Es war eine Ehre für mich, dabei gewesen zu sein und viele tolle Eindrücke, nicht nur im theoretischen Teil, sondern auch sehr Praxisnah umgesetzt zu haben. Bin ein TIPS-Konzept-Fan!! Danke an das Fußball-Agentur Team und freue mich auf die Fortsetzung dieser tollen Ausbildung.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Er hatte bereits ein Konzept für sich definiert. Besonders wichtig war ihm der aktive Austausch mit unserem Team, um neue Ideen und Wege zu finden seine Spieler in ihrer Entwicklung zu fördern.

 

Nach trainr.: Durch den intensiven Austausch und das Mentoring kennt Giovanni die Vorteile des TIPS-Konzept und weiß wie er es im Jugendbereich nutzen kann, um seine Spieler ganzheitlich und individuell zu verbessern.

Fazit

Ich kann meine Ideen jetzt noch genauer und besser umsetzen. Vom TIPS-Konzept bin total überzeugt, weil ich es perfekt für meine Trainingsvorbereitung und Trainingsplanung nutzen kann. Die Betreuung durch das Team war stets klasse. Ich kann die Ausbildung jedem weiterempfehlen.

Heinz Schnupp Lizenzierter Juniorentrainer
Profil

Heinz ist seit langen Jahren in verschiedenen Positionen seines Heimatvereins in Österreich tätig. Er hat sich relativ spät dazu entschieden Trainer zu werden. Aktuell ist er seit knapp 4 Jahren für eine U13 verantwortlich und Inhaber der C-Lizenz.

Bewertung

Sehr gute Ausbildung, hier wird man auf Dinge aufmerksam gemacht, an die man sonst nie denkt!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Als langjähriger aktiver Fußballspieler fehlte ihm der pädagogische Ansatz für die Trainertätigkeit im Jugendbereich. Seine Trainingsplanung war eher unstrukturiert und auf Tagesplanung ausgerichtet.

 

Nach trainr.: Heinz ist nach der trainr.- Ausbildung ganzheitlich besser geworden und hat sich speziell in den Bereich Kommunikation und “Trainer-Spieler-Beziehung” stark weiterentwickelt.

Fazit

Durch die Trainerausbildung gestalte ich die Arbeit mit meiner Mannschaft sehr viel bewusster. Man lernt so viel dazu, deshalb kann ich die Weiterbildung nur jedem weiterempfehlen. Super Konzept!

José Friessem Leiter Fußballschule
Profil

Jupp ist ein positiv Fußballverrückter und trainiert eine D-Jugend. Darüber hinaus ist er Inhaber seiner eigenen Fußballschule.

Bewertung

Liebes trainr.-Team, danke, danke, danke! Eure Unterstützung und das professionell ausgearbeitete Konzept. Ich bin begeistert!

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Ihm war neuer Input in der Trainingsarbeit wichtig. Klare Prinzipien und ein Modell, um sein Training zu gestalten waren die großen Themen die ihn umgetrieben haben. Der Umgang mit seinen Spielern und die zielgerichtete Kommunikation sollte verbessert werden.

 

Nach trainr.: José ist während der Ausbildung in seiner Trainerpersönlichkeit gereift. Der Ablauf und die Struktur seines Trainings sind deutlich stimmiger und auf seine langfristige Idee ausgerichtet. Durch die Einteilung seiner Spieler in verschiedene Motivquadranten und Motivationstypen kann er nun sehr individuell auf jeden Einzelnen eingehen.

Fazit

Hier sind Fachleute am Werk, die einem in allen relevanten Bereichen helfen. Sie haben mich bei Problemstellungen unterstützt, bei denen ich selbst keine Ansätze gefunden habe. Von der Ausbildung bin ich begeistert und kann sie nur jedem weiterempfehlen. Das Team ist überragend.

Dimos Tsakas Juniorentrainer
Profil

Dimos ist bereits seit über 26 Jahren als Trainer tätig und hat diverse Stationen durchlaufen. Aktuell ist er in Baden-Württemberg als Jugendtrainer aktiv.

Bewertung

Eine sehr gute, organisierte und detaillierte Ausbildung. Ein großes Lob an die trainr.! Meiner Meinung nach ein Muss für jeden Trainer. Darüber hinaus ein tolles Konzept für alle die weiter kommen und ihre Arbeit verbessern möchten. Sehr kompetente und spezialisierte Ausbilder. Ich kann trainr. weiterempfehlen.

Medien
Entwicklung

Vor trainr.: Trotz seiner großen Erfahrung wollte Dimos Ideen, die ihm weiterhelfen seinen Spielern neuen und frischen Input zu bieten. Ohne eine fundierte Ausbildung fehlte Dimos der „rote Faden“ in seiner Planung und Trainingsarbeit.

 

Nach trainr.: Zusammen mit trainr. es Dimos geschafft aufgrund seiner herausgearbeiteten Trainer-DNA eine individuelle Spielphilosophie zu entwickeln, um seinen Spielern einen klaren Spielplan mit an die Hand zu geben.

Fazit

Das TIPS-Konzept ist das Beste was ich in 26 Jahren Fußball-Erfahrung gelernt habe. Vielen Dank an die Jungs von trainr. für diesen professionellen Support und die einwandfreie Betreuung.

Philipp Reicherz Trainer einer Damenmannschaft
Profil

Philipp hat über 25 Jahre Erfahrung als aktiver Spieler. Darüber hinaus kann er auf über 10 Jahre Trainererfahrung im Mädchen- und Damenbereich zurückblicken. Er betreut  eine Damenmannschaft.

Bewertung

Vielen Dank an das trainr.-Team. Super Mentorings, viele neue Ideen und Ansätze, um die Trainingsarbeit mit der Mannschaft auf ein neues Level zu heben. Ich habe viel über mich und meine Mannschaft gelernt und freue mich euren Input in der Praxis umzusetzen. Macht weiter so!

Medien